Rückblick - 8. Deutscher Fahrlehrerkongress

Die Fahrlehrerversicherung sagt DANKE

Nun ist auch der 8. Deutsche Fahrlehrerkongress Geschichte. Der Verlag Heinrich VOGEL, die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände, die Kongressbesucherinnen und -Besucher sowie zahlreiche Aussteller können auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken.

Die Sehnsucht nach einem Präsenz-Event war groß. Sich wieder live zu begegnen, viele nette (Fach-)Gespräche von Angesicht zu Angesicht zu führen und diesen in der Pandemiezeit selten gewordenen Moment, Teil einer starken Gemeinschaft zu sein, zu erleben – das hat uns allen in den vergangenen eineinhalb Jahren so sehr gefehlt.

Auch das Team der Fahrlehrerversicherung konnte sich über die zahlreichen Besucherinnen und Besucher am Stand sehr freuen.

Wir danken allen unseren Kunden und Interessenten, die auf dem Fahrlehrerkongress zu uns gekommen sind und hoffen, dass auch Sie die Zeit bei und mit uns mit Freude verbracht hatten. Vielleicht hat sich der eine oder andere Besucher bei einer spritzigen Carrera Bahn-Fahrt schnell zurück in die Kindheit versetzt gefühlt und sein spielerisches Fahrkönnen mit viel Spaß bewiesen.

Voll getankt mit neuen Erkenntnissen, Eindrücken und Emotionen sind wir alle wieder im Alltag angekommen. Aber Sie wissen schon: Nach dem Fahrlehrerkongress ist vor dem Fahrlehrerkongress. 

Wir freuen uns auf neue Begegnungen mit Ihnen und sagen: Bis bald in Berlin!

Quelle: FV

Zur News-Übersicht
Zurück zur Startseite